Mittwoch, 1. Januar 2014

Äthiopien Yirgacheffe – Die Heimat eines richtig guten Kaffees.

Afrika ist nicht nur die Wiege der Menschheit. Auch der Kaffee hat seine Wurzeln auf dem afrikanischen Kontinent. Schon in einem früheren Blog haben wir die verschiedenen Legenden zur Entdeckung des Kaffee vorgestellt. Allen war gemein, dass ein wildwachsender Strauch aus den Hochebenen von Äthiopien der Ursprung unseres heiß geliebten schwarzen Getränks ist. Einer der Kaffees die immer noch in dieser Region angebaut werden ist der „Äthiopien Sidamo“, dessen frische Ernte wir in den nächsten Wochen erwarten. Um einen weiteren Spitzenkaffee anbieten zu können, führen wir nun auch den „Äthiopien Yirgacheffe“.

Yirgacheffe ist eine Kleinstadt im Südwesten Äthiopiens. Für Kaffeekenner ist sie darüber hinaus der Inbegriff für einen ausgewöhnlichen Kaffee der im Umland dieser kleinen afrikanischen Stadt angebaut wird. Er wächst bei idealen Umweltbedingungen im Schatten der Berge auf einer Höhe von 1200 bis 1900 m ü.NN. Jahrzehntelang wurde der Anbau optimiert und die Qualität erreichte höchste Güteklassen. Nur rund ein Drittel der angebauten Bohnen können den Ansprüchen genügen und werden nach der Ernte gewaschen und weiterverarbeitet. Ähnlich dem „Jamaica Blue Mountain“ werden demnach nur die besten Bohnen ausgewählt. Die restlichen zwei Drittel werden als Sidamo - Güteklasse 4 verkauft.

Kaffeekenner beschreiben den Geschmack des Yirgacheffe als fruchtig und zartherb. Darüber hinaus hat er nur einen geringen Säureanteil bei einem kräftigen und aromatischen Körper. Sein intensiver Geschmack verleiht ihm den Ruf einer der besten Mocca-Kaffees der Welt zu sein.

Bei uns im café contor Chemnitz ist dieser edle Kaffee ab sofort als normale und auch als Espresso-Röstung erhältlich. Und wer nett fragt, der bekommt gern auch eine kleine Kostprobe, inclusive einer kleinen Einweisung in die Zubereitung mit der französischen Presskanne. Für uns die beste Art diesen edlen Kaffee zuzubereiten und zu genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen